News Costa Rica, News Ecuador, Presse

Waldbrände wüten in Südeuropa – warum die Plantagen der Life Forestry vor Feuer geschützt sind

Waldbrände wüten in Südeuropa. Die Plantagen der Life Forestry sind vor Feuer geschützt.

Mit zerstörerischer Wut lodern aktuell die Flammen vor allem im Süden und Südosten Europas. Besonders Griechenland und die Türkei, aber auch Italien sind gebeutelt vom Feuer. Für die Brandbekämpfer scheint es derzeit schier unmöglich, die vielen grossen Feuer auch nur ansatzweise unter Kontrolle zu bringen. 100.000 Hektar Wald sind in der Türkei verbrannt. Anleger sind verunsichert: Könnten derartige Feuer auch ihren Waldinvestments in Mittel- und Südamerika schaden? Life Forestry kann beruhigen.

Weiterlesen →
Presse

Illegales Teakholz aus dem Südsudan: Warum Zertifizierungen wichtiger denn je sind

Der Bedarf an Teakholz wächst, diese Aussage ist nichts Neues. Was die Meisten jedoch nicht wissen: Indien, das Land, das der Hauptumschlagplatz für den Handel mit dem Edelholz ist, verfügt selbst nur über ein begrenztes Teakholzvorkommen. Viele der Hölzer, die auf letztlich auf dem europäischen Markt landen, sei es als Baumaterial oder in verarbeiteter Form als Möbelstück, stammen trotz entsprechender Deklarierung nicht vom Subkontinent. Ihre eigentliche Herkunft: Der Südsudan. Die Art und Weise der Beschaffung: illegal.

Weiterlesen →
Presse

Teak-Preise trotz Corona weiterhin stabil

Bedingt durch die weltweit grassierende Corona-Pandemie ist auch der Teak-Handel weitestgehend zum Erliegen gekommen. Einige Händler berichten nun, dass erste Plantagen-Teak-Lieferungen bereits angekommen sind und weiter zu den Endverbrauchern transportiert werden konnten. Von Normalität kann jedoch noch nicht die Rede sein.

Die Preise für Teakholz sind in den letzten Monaten glücklicherweise stabil geblieben und nicht abgestürzt. Das berichten sowohl das Fachportal Teaknet.org als auch die International Tropical Timber Organization (ITTO) in der Ausgabe vom 1. bis 15. Juli 2020 des “Tropical Timber Market Report”.

Ein positives Zeichen für die Life Forestry und ihre Kunden. Während die Teak-Bäume auf den Plantagen in Ecuador und Costa Rica ungeachtet der Pandemie-Situation und der wirtschaftlich höchst unsicheren Zeiten wachsen, haben Pächter weiterhin sehr gute Renditechancen.

Presse

Wie kontrolliert der FSC® Unternehmen während der Corona-Pandemie?

Seit über zwei Monaten schon ist der internationale Fernverkehr so gut wie zum Erliegen gekommen. Lockdowns, Grenzschliessungen, Einreiseverbote und die Einstellung des fast gesamten Flugverkehrs sorgen dafür, selbst wichtigste Geschäftsreisen grösstenteils ausfallen müssen. Während sich Vieles im Homeoffice erledigen lässt, sind diese Einschnitte für Organisationen, wie dem FSC® (kurz für Forest Stewardship Council), umso gravierender. Die Durchführung der Zertifizierungen von Betrieben weltweit wird jedoch auch zu diesen Zeiten noch gewährleistet.

Weiterlesen →