News Ecuador, Teak Inside

Ecuador: Hohes Interesse am Dualen Ausbildungssystem

Life Forestry begrüsst praxisorientierte
Bildungspolitik des Andenstaates

Der wirtschaftliche Aufstieg eines Landes hängt massgeblich von der Bildung seiner Einwohner ab. Daher investiert die Regierung in Ecuador schon seit einigen Jahren intensiv in den Bildungssektor und studiert die Erfolgsrezepte der führenden Wirtschaftsnationen. Aus diesem Anlass reiste kürzlich eine hochrangige Delegation aus Ecuador nach Deutschland, um sich über das sehr erfolgreiche Duale Bildungssystem zu informieren.

Presse

Vom Waisenkind zur Ärztin
mit Life Forestry

Life Forestry Switzerland AG unterstützt
SOS-Kinderdorf in Peru

Seit etwa einem Jahr finanziert die Life Forestry Switzerland AG das SOS-Kinderdorf Rio Hondo in Peru. Mit den Spenden wird Kindern eine vernünftige Erziehung und Ausbildung ermöglicht. Life Forestry engagiert sich damit nicht nur vor Ort in Ecuador und Costa Rica, sondern übernimmt Verantwortung auch in anderen südamerikanischen Ländern.

News Ecuador

Life Forestry setzt auf fachliche Ausbildung seiner Forstmitarbeiter

Bildung, so heißt es immer wieder, sei eines der vordringlichsten politischen Ziele in Deutschland. Im Gegensatz zu vielen Politikern redet die Life Forestry Switzerland AG nicht lange über Bildung, sondern setzt Bildungsziele konsequent um. Dafür hat sie eigens für die Plantagen-Mitarbeiter in Ecuador und Costa Rica ein Fortbildungskonzept entwickelt, das neben allgemeinen Bildungsprogrammen vor allem die forst- und landwirtschaftliche Ausbildung umfasst.