Teak Inside

Edelholz inside – Was ist echt edel?

Edelholz ist ein Versprechen von Schönheit und Qualität. Sofort assoziiert man es mit raren Designer-Möbelstücken, Yachten und anderen Luxusgütern.

Leider stellt sich jedoch immer wieder heraus, dass es sich manchmal als Marketing-Mogelpackung entpuppt, als Trick, um gewöhnliches Nutzholz unberechtigt teuer zu verkaufen. Sieht man sich im Internet nach Edelholzinvestments um, wird deutlich, wie oft hier beschönigt und offensichtlich getäuscht wird. Neben echtem Edelholz, wie dem von Life Forestry angebauten Teakholz, werden viele „falsche Freunde“ angeboten. Grund genug für die Life Forestry, um an dieser Stelle aufzuklären.

Presse, Teak Inside

Sind hohe Renditeversprechen überzogen?

Warum geringe Renditen bei tropischen Holzinvestments
nicht angebracht sind

Fast alle Anbieter von tropischen Waldinvestments werben mit zweistelligen Renditen. Eine Aussage, die sie regelmässig mit dem Verbraucherschutz in Konflikt bringt. Im sicherheitsorientierten Deutschland kann es nicht sein, dass ein Investment für Privatanleger solch „unmässige“ Renditen erwirtschaftet. Da muss doch etwas faul sein!

Presse, Teak Inside

Life Forestry
Rendite und Ertragsszenario

Die Rendite eines Teakholzinvestments sollte nicht
davon abhängen, was Verbraucherschützer
für angemessen halten

Erfahrene Anleger wissen, dass Investmentanbieter für ihre Renditeprognosen verschiedene Szenarien verwenden, vom niedrigsten wahrscheinlichen Zinsergebnis (Niedrigzinsszenario) über ein mittleres Ergebnis bis zum Maximalzinsszenario.