News Costa Rica

Life Forestry Teak-Plantage ”Santa Lucia”

Teakbäume sind qualifiziert, nummeriert, FSC-zertifiziert

Bereits im vergangenen Sommer konnte die Erfolgsgeschichte der Life Forestry Plantage “Santa Lucia” in Costa Rica um ein Kapitel erweitert werden. Denn die strengen Auditoren des FSC prüften die Teakplantage eingehend und intensiv und erteilten sodann das FSC-Zertifikat für die 185 Hektar grosse Plantage im Nordosten von Costa Rica. Life Forestry Forstdirektor Dr. Diego Perez strahlte und meinte: “Diese Teakplantage gehört vermutlich zu den bestgepflegten Plantagen der Welt.”

Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Die Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia'' gehört für Dr. Diego Perez zu den Schönsten die er je gesehen hat.
Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Dr. Perez hat im Rahmen der Plantagen- begutachtung auch die individuelle Baum- nummerierung geprüft.

Diese Auffassung teilen auch alle Life Forestry Kunden, die in den vergangenen Jahren “Santa Lucia” besucht haben. So konnten sich die Baumeigentümer davon überzeugen, dass ihr Holzinvestment nicht nur eine renditestarke Anlage darstellt, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Entlastung des Regenwaldes bedeutet.

Nicht zuletzt bedeutet das Engagement der Life Forestry Group in Mittel- und Süd- amerika auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung vor Ort. Denn Sozialleistungen für die Arbeiter und ihre Familien, faire Löhne und vor allem der Know How Transfer sorgen dafür, dass hier die Menschen lernen verantwortungsvoll und nachhaltig mit dem kostbaren Gut “Natur” umzugehen.

Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Life Forestry Forstingenieur Manuel Solis freut sich über das hervorragende Wachstum der Teakbäume als Ergebnis einer ökologisch-nachhaltigen Bewirtschaftung, die jetzt auch vom FSC zertifiziert wurde.
Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Die permanente, intensive Bewirtschaftung von ''Santa Lucia'' sorgt für optimales Wachstum. Das ist die Basis für eine spätere Top-Rendite.

Vom aktuellen Zustand konnten sich dieser Tage der Life Forestry Forstdirektor Dr. Perez und Forstingenieur Manuel Solis ein Bild machen. Unisono erklärten sie, dass nicht nur die Pflege, Entastung und Baum- nummerierung perfekt durchgeführt werden, sondern auch die Teakbäume ein optimales Wachstum aufweisen.

Im jährlichen Plantagengutachten, das im Januar erstellt wurde heisst es unter anderem: “Die Maintenance ist intensiv ausgeführt worden. Der gesamte Unter- wuchs‐Ausschnitt, der Umkreis‐Gras‐Aus- schnitt, Straßenverbesserungen, Zaun‐ Reparatur sind nur eine kleine Auswahl der verschiedenen in der Farm ausgeführten Bewirtschaftungsmaßnahmen. Diese wurden mit grosser Präzision und sehr gewissenhaft ausgeführt. Daher präsentiert sich die Plantage Santa Lucia in einem sehr guten Pflegezustand.”

Und weiter: “Nach der intensiven, zeit- aufwändigen und kostenintensiven Ent- astung in 2011, sehen die Bäume gesund und stark aus. Die Teakbäume ohne Zweige und Äste im Stammbereich bilden bereits heute die Basis für eine spätere hohe Holzqualität.”

Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Vorarbeiter Fredy Vasquez ist stolz darauf mit seiner Familie auf ''Santa Lucia'' leben zu dürfen.

Wichtig, gerade für die Baumeigentümer, ist natürlich auch die erfreuliche Nachricht, dass die Plantage fast durchgängig im Bereich des erwarteten Wachstums oder deutlich darüber liegt. Knapp ein Viertel der gemessenen Edelhölzer präsentieren sogar ein Wachstum das oberhalb des “Best Case Szenarios” liegt.

Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia''
Die gesamte Life Forestry Teakplantage ''Santa Lucia'' ist ein wahres Schmuckstück.

Weitere Informationen zum Teakinvestment der Life Forestry Group finden Sie unter www.lifeforestry.com

 

  Life Forestry Teak-Plantage ''Santa Lucia'' (348,6 KiB, 1.236 hits)