Ecuador | Life Forestry Group - Part 2
life forestry » September 25th, 2011

Arbeitsalltag in den Life Forestry Teak-Plantagen

Life Forestry Ecuador S.A. Geschäftsführer Agrar-Ingenieur Knut Radicke hat ein breites Aufgabenspektrum.

Die Life Forestry Group betreibt in Ecuador mittlerweile vier grosse Plantagen mit zusammen über 1.000 Hektar Fläche an verschiedenen Standorten. Artikel weiterlesen »

life forestry » Oktober 8th, 2010

Unwissenheit fördert Vorurteile

Ganz aktuell gab es in der vergangenen Woche gleich zwei Ereignisse, die vor allem die Gemüter in Deutschland erhitzten. Zum einen war dies die Diskussion um das Bahnprojekt Stuttgart 21, zum anderen war das die Umsetzung von Sparplänen im Haushalt von Ecuador.

Artikel weiterlesen »

life forestry » September 27th, 2010

Kontinuierlicher Ausbau der regenerativen Energie sichert Stromversorgung am Äquator

Zur ökologisch orientierten Politik des ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa gehört neben dem Schutz des Regenwaldes und der staatlichen Kontrolle der Ölförderung auch die autarke Energieversorgung.

Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die konsequente Nutzung von Wasserkraft. Der Aus- und Neubau von zahlreichen kleineren Staudämmen führt zu einer flächendeckenden Ausweitung des Energieangebots. Artikel weiterlesen »

life forestry » August 30th, 2010

Schweizer Konzerne erhöhen Engagement in Ecuador

Zugegeben, der Lebensmittelkonzern Nestlé hat mit der Life Forestry Switzerland AG auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Doch beide Unternehmen stammen aus der Schweiz und beide engagieren sich in Ecuador. Und das aus gutem Grund. Denn sie haben die Chancen und die hervorragenden Zukunftsperspektiven erkannt und nutzen die optimalen land- und forstwirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Äquator.

Artikel weiterlesen »