„Das Investment wachsen sehen“

Ehepaar Walther ist fasziniert vom Plantagenbesuch in Costa Rica.

Während unserer Rundreise durch das traumhafte Costa Rica haben wir uns vorgenommen unseren Teakholzbäumen der Life Forestry AG einen Besuch abzustatten.

Nach einer unkomplizierten Email mit der Hauptverwaltung in der Schweiz stand der Termin für den 15.03.2010 auch schon fest. Freundlicherweise wurden uns im Vorfeld eine Wegbeschreibung zum Treffpunkt und die Kontakte der Mitarbeiter in Costa Rica zur Verfügung gestellt.


Geschäftsführer D. Helling mit Familie Walther auf den Teakplantagen 'Terra Verde' und 'La Aldea'

Geschäftsführer D. Helling mit Fam. Walther auf den Teakplantagen ''Terra Verde'' und ''La Aldea''

Endlich in Costa Rica angekommen gab es einige kleine Terminänderungen, die allerdings sehr gut mit Herrn Detlef Helling und Herrn Diego Perez zu vereinbaren waren. Das freundliche Entgegenkommen der beiden hat uns schon im Vorfeld positiv gestimmt und unsere Vorfreude auf den Plantagenbesuch noch gesteigert.

Der Treffpunkt in Muelle de San Carlos war sehr einfach zu finden und nach einem kühlen Getränk kamen Herr Helling und Herr Perez auch schon in Ihrem grünen Jeep Wrangler angefahren. Nach einer kurzen Begrüßung ging es voller Aufregung Richtung Norden. Erst über befestigte Straßen, dann Schotterwege und schließlich über doch recht abenteuerliche Feldwege. Glücklicherweise waren wir auch im Besitz eines geländegängigen Fahrzeuges. Schon die Fahrt zu den Life Forestry Plantagen geriet damit zu einem kleinen Erlebnis.

Fahrt in die Life Forestry Teakholzplantagen ''Terra Verde'' und ''La Aldea'' in Costa Rica

Nach einiger Zeit sahen wir die ersten Teakholzplantagen. Es war beeindruckend die Bäume in extrem gutem Zustand und sehr gut gepflegt zu sehen. Auf unserem Weg trafen wir auch den Vorarbeiter Aurelio, der uns die Weiterfahrt zum Haupthaus aufgrund der „Straßen“- Verhältnisse nicht empfahl. Wir folgten dem Ratschlag und fuhren zu den Bäumen, die wir 2009 auf der Plantage „Terra Verde III“ erworben hatten.

Es war atemberaubend und auch irgendwie unglaublich, wie groß die im Dezember 2009 als Setzlinge gepflanzten Bäume bereits waren. Ungefähr 3 Meter und das schon nach ca. 5 Monaten, für einen Europäer schwer vorstellbar. Während dessen kamen auch einige Plantagenarbeiter vorbei, die auf dem Weg zu Ihrem wohlverdienten Feierabend waren. Die Arbeit bei schweißtreibender Hitze hat es in sich. Dennoch waren alle Plantagen in einem hervorragenden Zustand, das Gras war gestutzt und überflüssige Äste entfernt. Nach einigen Erklärungen ging es weiter zur Plantage „La Aldea“ auf der die bereits 7 Jahre alten Prachtstücke, mit teilweise 26 cm Durchmesser, zu bewundern waren. Wir dürfen uns glücklich schätzen, auch einige dieser wundervollen Bäume zu besitzen.

Eingangstor zur Life Forestry Teakplantage 'Terra Verde' in Costa Rica

Eingangstor zur Life Forestry Teakplantage ''Terra Verde'' in Costa Rica

Wenn man diese wunderschön gerade gewachsenen Bäume sieht, kann man die Prognosen auf der Website der Life Forestry AG um einiges besser verstehen. Das Holz wächst gerade, die Plantagen sind gepflegt und auch sehr gut betreut. Dr. Perez, der unabhängige Forstingenieur hat uns viele Details über die Ermittlung der Größe, des Volumens und der Qualität von Teakholz erklärt. Diese Informationen persönlich aus erster Hand zu bekommen, war beeindruckend. Dazu noch seine eigenen Bäume anfassen zu dürfen und die Nummern auf den Alu-Plaketten mit denen auf der Baumurkunde zu vergleichen ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl.

Umfangmessung der Teakbäume von Ehepaar Walther auf der Life Forestry Plantage 'La Aldea

Umfangmessung der Teakbäume von Ehepaar Walther auf der Life Forestry Plantage ''La Aldea''

Nachdem wir genau unsere Bäume angeschaut hatten, ging es hoch zufrieden wieder zurück. Man kann ohne weiteres sagen, dass dieser Besuch ein tolles Erlebnis war. Denn sein Investment real wachsen zu sehen ist wirklich einmalig.

Kundenbesuch Familie Walther

Mit Alu-Plaketten nummerierte Teakbäume auf der Life Forestry Plantage ''La Aldea'' in Costa Rica   Weitere Bilder sehen Sie hier »»

 

Life Forestry Pressebericht pdf download Das Investment wachsen sehen (529,3 KiB)

 

Detaillierte Informationen zu Investitionsmöglichkeiten in Teak-Plantagen erhalten Sie unter www.lifeforestry.com

 

Abgelegt unter: