Teak Inside

Teakanbau in Tansania – zukunftsträchtig & erfolgversprechend

Der professionelle und grossflächige Anbau von Teakbäumen zu kommerziellen Zwecken galt zuweilen für Gebiete im asiatischen, mittel- und südamerikanischen Raum als lukrativ und erfolgversprechend. Der afrikanische Kontinent stellte lange Zeit keine nennenswerte Option für ein solches Unterfangen dar. Nun beweist der ostafrikanische Staat Tansania allerdings auf beachtliche Weise das Gegenteil – und eröffnet zukünftigen Investoren neue Chancen.

News Ecuador, Teak Inside

10 Fakten & Infos über Ecuador & seinen Regenwald

Neben Costa Rica ist auch Ecuador Heimat der Life-Forestry-Plantagen. Mag das Land noch so klein auf der Landkarte erscheinen, ist seine biologische Vielfalt doch unumstritten und so gross wie kaum irgendwo anders auf der Welt. Wir haben zehn spannende Fakten und Infos rund um den Regenwald, die Natur und die Umwelt in Ecuador zusammengetragen.

News Costa Rica, News Ecuador, Teak Inside

Warum brennen die Plantagen der Life Forestry nicht?

Es scheint in den letzten Jahren als würde ein Rekordsommer den jeweils vorherigen übertrumpfen wollen. Hitzehöchstwerte stellen einander wieder und wieder ein – und das nicht nur in Deutschland. Einhergehend mit den extremen Temperaturen und dem oftmals viel zu trockenen Klima ist eine erhöhte Waldbrandgefahr. Vielen sind die Bilder der Buschfeuer in Australien noch sehr präsent im Gedächtnis geblieben, damals brannte das Land, teils unkontrollierbar heftig, von Juni 2019 bis März 2020 durchgehend.

Teak Inside

Was ist die „neue” Teakwirtschaft?

Eine spektakuläre Holzernte innerhalb von 20 Jahren? Aus Sicht eines europäischen Forstwirts eine vergleichsweise kurze Zeit. Kann Teakholz in solch kurzer Zeit wirklich ausreichend wachsen und Erträge einbringen? Absolut, weiss die Life Forestry, dank der „neuen” Teakwirtschaft. Aber was bedeutet das überhaupt, was zeichnet sie aus und worin liegen die Chancen für Anleger?