News Ecuador

Renditestarkes Investment im umweltgerechten Teakholzanbau Ecuadors

Stans, 18.01.2009 – Edelhölzer anpflanzen statt Regenwälder abholzen, das ist die sozialverantwortliche und umweltgerechte Alternative zum wilden Raubbau an den tropischen Wäldern. Das Schweizer Unternehmen Life Forestry will mit einem Projekt zur Teakholzgewinnung im südamerikanischen Staat Ecuador neue Maßstäbe bei der nachhaltigen Bewirtschaftung von Tropenwäldern setzen.

News Costa Rica, News Ecuador, Teak Inside

Für ein besseres Leben

Stans, 18.12.2008 – Wenn es um das Thema Entwicklungshilfe geht, hört man viele Lippenbekenntnisse, denen meist wenig konkrete Taten folgen. Bei der Life Forestry Switzerland AG ist das anders: Mit seinem konsequent ökologischen Bewirtschaftungsansatz für seine Teakbaum-Plantagen in Costa Rica und Ecuador leistet das Schweizer Unternehmen zugleich einen aktiven Beitrag zur Entwicklungshilfe.

News Ecuador, Teak Inside

Ecuador – Investitionsstandort Südamerika

Stans, 10.12.2008 – Kenner Südamerikas wissen es schon seit langer Zeit. Ecuador erobert die Gunst in- und ausländischer Investoren und hat sich mittlerweile als lohnenswerter Investitionsstandort etabliert. Das sichere Investitionsklima als Folge der neuen Verfassung vom 1. Oktober 2008, die stabilen politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse unter Präsident Rafael Correa und die guten ökonomischen Aussichten für den Teakholzanbau haben, letztendlich, auch die schweizerische Life Forestry Switzerland AG zu einem weitergehenden Engagement in dieser Region bewogen.