life forestry » Dezember 9th, 2013

Transparenzoffensive von Life Forestry
folgt den Forderungen des Verbraucherschutzes

In einem aktuellen Beitrag des Focus heisst es: „Bürgerwindaktie, Waldsparbuch oder Teakinvestment. Anbieter „grüner Geldanlage-Produkte“ werben gerne mit ihrem Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Doch die teilweise großen Risiken ihrer Produkte verschweigen fast alle, warnen Verbraucherschützer.“
Artikel weiterlesen »

life forestry » November 19th, 2013

Während Life Forestry in Costa Rica und Ecuador unermüdlich neue Wälder aufforstet, geht die weltweite Rodung weiter.

Nun bietet ein interessantes Datenvisualisierung-Tool erstmals einen umfassenden, hochauf- lösenden Blick auf die Abholzung des ganzen Planeten.
Artikel weiterlesen »

life forestry » November 7th, 2013

Warum geringe Renditen bei tropischen Holzinvestments
nicht angebracht sind

Fast alle Anbieter von tropischen Waldinvestments werben mit zweistelligen Renditen. Eine Aussage, die sie regelmässig mit dem Verbraucherschutz in Konflikt bringt. Im sicherheitsorientierten Deutschland kann es nicht sein, dass ein Investment für Privatanleger solch „unmässige“ Renditen erwirtschaftet. Da muss doch etwas faul sein!
Artikel weiterlesen »

life forestry » November 2nd, 2013

Life Forestry ist überzeugt, dass CO2-Zertifikate
der Umwelt schaden

Die Diskussion über den Ablasshandel mit Verschmutzungsrechten ist nicht neu. Auch Life Forestry hat sich intensiv mit dem Thema CO2-Handel auseinandergesetzt und die eigenen Plantagen dahingehend evaluieren lassen. Schliesslich besteht grundsätzlich die Möglichkeit mit dem gewachsenen Teakholz Zusatzerlöse zu erzielen.
Artikel weiterlesen »