life forestry » Dezember 14th, 2011

Aus Furcht vor unsicheren Finanzmarktentwicklungen suchen immer mehr Menschen nach beständigen und sicheren Werten. Während viele Anleger den börsennotierten Wert- papieren mit ihren immer grösser werdenden Volatilitäten und Kursrisiken den Rücken kehren, besinnen sich manche auf konservative Traditionen und kaufen Wald. Taugen Bäume als Kapitalanlage?
Artikel weiterlesen »

life forestry » Dezember 7th, 2011

Solar- und Windkraft verliert an Attraktivität

Der drastische Preisverfall bei Solarmodulen droht vielen Firmen das Genick zu brechen. Die drastische Kürzung der Solarförderung lässt die Renditen der Investoren schmelzen.

Der Offshore-Windenergie droht der Kollaps wegen Engpässen in der Anbindung an die Stromnetze. Wer dennoch ökologische und nachhaltige Renditen erzielen will setzt auf Holzinvestment wie Teakholz bei Life Forestry.
Artikel weiterlesen »

life forestry » Dezember 1st, 2011

Als erstes Land der Welt will Ecuador sein Erdöl im Boden lassen und damit seinen Regenwald im Yasuní-Nationalpark schützen. Entgegen dem Bundestagsbeschluss von 2008, die Rettung des Urwalds von Yasuní in Ecuador mit mehreren hundert Millionen Euro zu unterstützen, blockiert Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel das bahnbrechende Projekt gegen Öl-Förderung.
Artikel weiterlesen »

life forestry » November 23rd, 2011

Sachwerte als letzte Bastion der Sicherheit

Wenn die Finanzmärkte kranken, neigen Anleger dazu ihr Kapital in liquide Märkte wie z.B. vermeintlich sichere Anleihen umzuschichten. Wenn Ratingagenturen nun deutsche Landesbanken herabstufen und den staatlichen Rückhalt für die Geldhäuser in Zweifel ziehen, beginnt eine neue Spirale der Verunsicherung. Die letzte Bastion der Sicherheit bieten dann Sachwerte wie Waldbesitz bei Life Forestry Switzerland AG.
Artikel weiterlesen »